12 von 12.

12. November 2018

Mitte November schon fast, lieber Himmel, die Zeit verrennt und gleich ist wieder Weihnachten. Aber heute ist erstmal #12von12. Die Bloggeraktion der freundlichen Bloggerin mit den Kännchen, wir sollen 12 Bilder am 12. eines Monats einstellen, also bitte sehr.

1/12

 

2/12 Langschläferhunde, gottlob.

 

3/12 Unterwegs zur Hunderunde.

 

4/12 Und täglich grüßt das Murmeltier.

 

5/12 *weint leise*

 

6/12 Gemütliches Mittagessen. Oder so.

 

7/12 Der Redaktionsvolontär langweilt sich. Ich mich leider nicht.

 

8/12 *weint nochmal leise*

 

9/12 *weint etwas lauter*
10/12 Ich liebe 17-Uhr-Termine.
11/12

 

12/12 Feierabend.

 

 

 

 

 

 

 

  • 6 Kommentare
  • Franziska 12. November 2018
    Antworten

    Bei dem Berg an Briefen, hätte ich auch geweint. Aber jetzt haben Sie den Tag fast geschafft. Oder? :-)

    • LandLebenBlog 12. November 2018
      Antworten

      Jetzt ja. Den Rest arbeite ich von zuhause aus. ;-)

      • Franziska 12. November 2018
        Antworten

        So soll es sein! Da kann man sich auch um seine Fellnasen und einen ruhig gebrühten Kaffee kümmern.
        Ich mag die Drahthaarwuschelbürsten. Am süßesten ist das Sitzkissenphoto hier in Ihrem Beitrag. Das kenn ich irgendwoher, auch ohne Drahthaare. Davon kann sich Mensch mal was abschneiden.

        • LandLebenBlog 13. November 2018
          Antworten

          Sie ist gar nicht so drahthaarig wie sie aussieht. Aber eine nette alte Schrulle. Strassenköter aus Ungarn, ursprünglich.

          • Franziska 14. November 2018

            Und jetzt ist Mausel eingemeindet. So soll es sein. :)
            Also auf den Bildern könnte ich schwören…! Wenn nicht sogar…! *lach* Einen Kuß an diese Zaubermaus.

  • Kathrin 14. November 2018
    Antworten

    Täglich grüßt das Murmeltier … eigentlich eine gute Idee, so weiß man wenigstens womit die Zeit verrinnt jeden Tag – vielleicht passiert ja doch mal was, was man sonst vergessen würde!

  • Antworten

Vorheriger Artikel Waffenstillstand.
Nächster Artikel Liebesleben.