Wer suchet, der findet.

Wir werfen ja immer mal wieder einen Blick in die statistische Auflistung all jener Suchbegriffe, über die Menschen hier auf dieses Blog gelotst werden. Man wundert sich mitunter, und vermutlich muss das Blog so manche Antwort schuldig bleiben, also versuchen wir es hier nochmal mit einer kleinen Auswahl der vergangenen Wochen:

 

wer suchet

Volkstrauertag sportverein bedenken

Ja, liiiieber Sportsfreund, diese Frage haben Sie am 10. November ins Internet hineingerufen, gerademal drei Tage vor besagtem Volkstrauertag. Und jetzt? Hatten Sie ein Bezirksligaspiel angesetzt? Kam wahrscheinlich nicht gut, zumindest nicht am Vormittag und auf dem Lande. Am Volkstrauertag geht man in die Kirche und danach zum Ehrendenkmal, Kränze niederlegen, Reden hören, das klingt auch ein bißchen sportlich, ist aber irgendwie anders. Also, bitte, informieren Sie sich doch zukünftig etwas rechtzeitiger.

zebrastreifen basteln

Das klingt sehr spannend, da sind Sie hier allerdings leider falsch. Wir brauchen keine Zebrastreifen, hier fahren ja kaum Autos. Oder dachten Sie vielleicht vorausschauend an Weihnachten? Ein Zebrastreifen als Geschenk. Wenn ich das recht bedenke, ist das gar keine so dumme Idee, und wenn ich mir das Jugendzimmer meiner Nichte ansehe, dann könnte ich der Mutter, also meiner Schwester,  tatsächlich auch mal einen Zebrastreifen basteln, damit sie gefahrlos und unversehrt von einer Seite des Zimmers auf die andere wechseln kann. Schauen Sie mal hier, das könnte etwas weiterhelfen: Zebrastreifen basteln leicht gemacht. Und nicht mal teuer, dieser Bausatz. Ich werde mal noch ein bisschen weiter rumgooglen, am Ende lande ich ja doch wieder hier auf meinem eigenen Blog.

dsc_9278

extrem demotiviert hausfrau

Ja, ich weiss genau, wovon Sie reden.

es ist zum kotzen

Eben. Sag ich doch. Insbesondere das aktuelle Jahr, aber so gesehen kann es ja nur besser werden.

film VI dich geht die BVG Tübinger

Ich bin ja ein großer Fan der BVG, der Berliner Verkehrsbetriebe, ich liebe die Müffelbusse und die Stinke-U-Bahn, mit Tübingen habe ich es hingegen nicht so, und in diesem Fall muß ich leider wirklich passen. Ich habe nicht den Schimmer einer Ahnung, was Sie von mir wollen.

wo lebt marc Freukes?

Ich weiss es, ich weiss es, lalala la laaa la……aber ich sage es nicht weiter. Ich würde es selber nicht mehr finden, zugegeben. Hier (Klick!) irgendwo war das. Wenn er da überhaupt noch wohnt, so ohne Strom und fließend Warmwasser.

land-leben-wir

Ja, Sie bringen es mit den berühmten drei Worten auf den Punkt. land-leben-wir. stadt-sterbe-ich. mond-fliegst-du. rad-ab-ihr.

 

Bitte. Danke.

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.