1. FC Küken.

20. Juni 2016

Auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herrn hier mal wieder ein bißchen chickencontent, sie sind ja doch sehr süß, die Küken. Ich hatte zum Fotografieren auf Sonne warten wollen, habe dieses Vorhaben dann aber doch aufgegeben. Nun sehen Sie also quasi Schattenbilder, gucken Sie die ruhig an, die Küken werden ab sofort nicht hübscher, sondern eher häßlicher. Sie müssen sich das vorstellen wie diese süßen Kleinkinder, die plötzlich zu unproportionierten pickeligen Teenagern mit Zahnspange heranwachsen, den Eltern stehen insgeheim die Haare zu Berge vor Entsetzen, aber schlußendlich, nach ein paar Jahren, steigt der ehemalige Pickelteenie dann wie Phönix aus der Asche. Ja, so wird das auch mit unseren Küken gehen, warten Sies nur ab.

DSC_5015_2018

DSC_5012_2016

DSC_5028_2020

DSC_5047_2022

DSC_5060_2025

A propos Warten, Sie werden in den kommenden Wochen auch ein bißchen warten müssen, hier auf Blogbeiträge nämlich, man schickt mich zur Erhaltung meiner Arbeitskraft nämlich in die Sommerfrische, oder wie man sowas nennt. Ich bin gespannt. Bleiben Sie mir bitte trotzdem treu. Hinterher werde ich platzen vor Energie.

 

 

 

 

  • 7 Kommentare
  • Micha 20. Juni 2016
    Antworten

    Ja also dann: einen entspannten Urlaub – eine schöne Zeit!

  • Matthias Eberling 20. Juni 2016
    Antworten

    Vielen Dank! Die kleinen Kerlchen und Mädels entwickeln sich ja prächtig.

    Und viel Spaß im Urlaub. Wer schützt den Nachwuchs vor Fuchs und Falke?

  • Glasperlenfee 20. Juni 2016
    Antworten

    Hach, sind die süß!
    Ich liebäugel ja auch bisschen mit einer kleinen Kükenbande, aber noch halten sich „Dafür“ und „Dagegen“ die Waage…
    Gute Erholung, denken Sie mal nur an sich und tun sich selbst Gutes. Kommen Sie gesund und munter zurück.
    LG
    Glasperlenfee

  • Peer van Daalen 20. Juni 2016
    Antworten

    Sommerfrische!!! Eines der schönsten deutschen Worte, die ich kenne … :-) Genauso schön wie … :-) der
    ´Schnittchenteller` von Sol.

  • meertau 20. Juni 2016
    Antworten

    erholen Sie sich gut…. wir warten hier in aller Ruhe und schauen uns den herrlichen Nachwuchs an :-)

  • Eva 20. Juni 2016
    Antworten

    Liebe Frau Landleben,
    wir sind doch treu! Jetzt schaun Se mal nach sich und wenn Se wieder schreiben, dann lesen wir es auch!
    Herzliche Grüße,
    Eva

  • tikerscherk 21. Juni 2016
    Antworten

    Erhol Dich schön, liebe Friederike und bring Bilder und Geschichten mit!

  • Antworten

Vorheriger Artikel Wallen.
Nächster Artikel Sommerfrische.