Schwarzweissblick.

15. April 2016

Wenn ich nochmal wählen dürfte, würde ich Försterin. Nicht irgendwo, und vermutlich auch nicht im Odenwald, sondern am Kaiserstuhl im Arboretum Liliental. Dieser riesige Landschaftspark zu Forschungszwecken ist einer meiner Lieblingsplätze, wenn ich mal da unten unterwegs bin. Das liegt nicht zuletzt an den Birkenwäldern auf dem Gelände, die Sehnsucht und Erinnerungen wecken.

Und allein beim Anblick der Kamtschatkabirken (die heißen wirklich so) könnte ich auf die Idee kommen, nochmal eine Reise mit der transibirischen Eisenbahn zu unternehmen. Sechs Tage lang durch Birkenwälder fahren und nur aus dem Fenster glotzen, das wäre herrlich. Und beim Thema Birken denke ich natürlich an das Fotoprojekt der freundlichen Frau Frauke von nebenan, schwarz-weiß, naja, Sie wissen schon.

DSC_0713_785

DSC_8896_456

DSC_8892_455

DSC_0706_782

DSC_8886_454

 

 

 

 

  • 4 Kommentare
  • Kurt Pertl 16. April 2016
    Antworten

    Tausend Dank für diesen großartigen Tipp!

    • LandLebenBlog 17. April 2016
      Antworten

      Immer gerne! Man sieht sich im Liliental!

  • Antworten

    Großartig!
    Eine wunderbare Idee für den SchwarzWeissBlick – ich freue mich, dass Sie wieder dabei sind.
    Einen guten Start in die neue Woche … Frauke

    • LandLebenBlog 17. April 2016
      Antworten

      Umgekehrt: wunderbare Aktion, die Sie da gestartet haben!

  • Antworten

Vorheriger Artikel Straßenkampf.
Nächster Artikel Vorwerk.