Bunt.

11. Oktober 2015

Ich habe einen Spaziergang gemacht, einen stinknormalen, für hiesige Verhältnisse. Die übliche Hunderunde, naja, Sie wissen schon. Und ein paar bunte Bilder mitgebracht, für alle, die wie ich eher bunte Pillen bräuchten, um nicht nur noch schwarzzusehen in dieser bekloppten Welt.

 

 

 

  • 8 Kommentare
  • Astridka 11. Oktober 2015
    Antworten

    Wie sich die Bilder gleichen!
    Habe vorhin bei meiner Rückkehr auch ein paar Fotos in meinem Kalenderwochenpost eingestellt von den Odenwaldhöhen zwischen Buchen & Mudau. War ja sehr schön heute. Da wir aber noch im Hellen nach Hause kommen wollten, durfte ich nicht dauernd anhalten…
    Eine gute Woche!
    Astrid

    • LandLebenBlog 11. Oktober 2015
      Antworten

      Oh, da schau ich gleich mal! Da seid Ihr also quasi hier vorbeigefahren….?

      • Astridka 11. Oktober 2015
        Antworten

        So isset… Ich hoffe ja, dass mein Plan – eine reine Urlaubswoche im Odenwald – noch mal irgendwann greift. Am liebsten würde ich ja noch mal durch den verzauberten Winterwald zu euch fahren. Und so oft anhalten, egal wie lang die Schlange hinter einem ist… Träumen wird man ja noch dürfen. In dieser Woche wird es noch mal sehr ernst.
        LG

        • LandLebenBlog 11. Oktober 2015
          Antworten

          Oha, dann werde ich die Daumen drücken, wofür auch immer.

  • Manuela 11. Oktober 2015
    Antworten

    Herrlich, ein Film zum meditieren gemacht.

    • LandLebenBlog 11. Oktober 2015
      Antworten

      ;-)

  • Arthurs Tochter 12. Oktober 2015
    Antworten

    Danke für diesen bunt-schönen Wochenbeginn! Ich war gestern ausgiebig in den Weinbergen spazieren, sie leuchten zur Zeit in allen Farben, und habe viele bunte Blätter gesammelt, die jetzt die Herbstsonne im Wohnzimmer scheinen lassen. Und noch gestern habe ich mir überlegt, dass ich endlich mal wieder Kastanien sammeln will, man macht auf einmal viele schöne Dinge nämlich nicht mehr, wenn das Kind groß ist.

  • Tatjana 12. Oktober 2015
    Antworten

    Hach, einfach scheeeeeee…….. Ich kann den Herbst riechen beim Anblick deiner Bilder!

  • Antworten

Vorheriger Artikel Wer suchet, der findet.
Nächster Artikel Blaumanns Erzählungen.