Blaumanns Erzählungen.

7. September 2015

Blaumann

 

Heute einmal mehr unter dem alten LandlebenMotto Wer keine Sorgen hat, der macht sich welche. Brennnesseln gezupft, Samen gesammelt. Erhöht die Legeleistung um ein Vielfaches. Pro Huhn gibts dann im Winter 17 Eier täglich, und jedes hat die Größe eines Fußballs. Irgendsowas in der Art habe ich neulich mal gelesen. Mal sehn, obs wirklich stimmt.

DSC_5230_163

 

DSC_5233_164

 

DSC_5251_165

 

 

 

 

 

  • 6 Kommentare
  • Jens Arne Männig 7. September 2015
    Antworten

    Mit Handschuhen? Das ist jetzt aber schon ein bisschen memmenmäßig, oder?

    • LandLebenBlog 7. September 2015
      Antworten

      Voll memmenmäßig. Städter halt.

  • Manuela 7. September 2015
    Antworten

    Oweh, die armen Hühner, halte diesen Blaumann auf!!!!!!!!

    • LandLebenBlog 7. September 2015
      Antworten

      Zu spät.

  • Jaelle Katz 7. September 2015
    Antworten

    Bei dieser Größe können ja die Eier ausgeblasen, von den Landfrauen bemalt und für die Deko des Osterbrunnens verwendet werden. Die freuen sich bestimmt.

  • Katja 7. September 2015
    Antworten

    Meine Großtante hat auch immer jegliches Federvieh mit Brennnesseln versorgt und uns mit Eiern. Wir brachten ihr immer die gesammelten Eierschalen, die wieder den Hühnern vorgeworfen wurden.
    Ich habe mich allerdings nie getraut, wie die Tante, mit bloßen Händen in die Nesseln zu greifen.

  • Antworten

Vorheriger Artikel Angefixt.
Nächster Artikel Wer suchet, der findet.