Schleichweg.

Hustend durch den Wald und über die Felder schleichen.

Schließlich hat der Arzt „Frische Luft“ verordnet. Gibts hier im Dauer-Knüller-Tiefpreis-Sonderangebot.

laub

weg

 

Hund und Hündchen finden hier viel zu selten statt. Hat neulich jemand beklagt. Alla dann. Hier sindse mal wieder.

Hund und Hündchen finden hier viel zu selten statt. Hat neulich jemand beklagt. Alla dann. Hier sindse mal wieder.

hund

baum

 

stämme

 

Beim Herumschleichen sinniert. Ob ein Arzt am Berliner Hermannplatz (oder am Kaiserdamm oder am Gleisdreieck) dem röchelnden Patienten auch „Frische Luft“ verordnen würde?

 

(Ha, ha., würde der Berliner Patient vermutlich antworten, na, Sie sind mir vielleicht n Scherzkeks. Veräppeln kann ick mir alleene, wa. Haste Antibiotikums, brauchste keene frische Luft.)

 

 

 

2 Kommentare

  1. Meine Heilpraktikerin war ehrlich, sie meinte Salbeitee und Salze, 3,5,7 und dann : Beten sie! (Sie meinte wohl damit, ich solle beten, dass es keine waschechte Grippe wird, die haben hier nämlich alle im Umkreis von 30 KM. Alles andre nütze doch nichts, womit sie recht hat, aber die Apotheker verdienen sich dumm und dämlich mit ihren Hustensäftchen usw.
    Da geh ich auch lieber an die frische Luft, meinte sie auch, so lang ich kein Fieber hätte, da würde sie dann das Bett empfehlen, man sieht, die Frau steht mit beiden Beinen im Leben….
    So schöne Herbstbilder sah ich heute auch schon, aber der Foto lag zu Hause, vielleicht fahr ich da nachher noch mal hin, muss ja noch an die Frische Luft, aber mit Schirm…

  2. Was für schöne Bilder! Und was für süsse Hundele!!!
    Ich wünsch Ihnen Gute Besserung (so von Hustende zu Hustende)
    Ich halte mich in diesem Fall an meinen (selbstgesammelten) Huflattich und Spitzwegerich, in Tee – und Sirupform. Und auch an frische Luft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.