Eberhard.

10. März 2019
Ne Gegenlichtblende wär ja auch mal was Feines.


Bisher keine größeren Schäden, nur umgeknickte Bäume. Den Nachbarkreis unten in der Ebene hat es schlimmer erwischt. Aber ich werde zur Sicherheit nachher nochmal mit meinem Lieblingskreisbrandmeister telefonieren.

  • 3 Kommentare
  • Franziska 10. März 2019
    Antworten

    NRW wird grad ordentlich durchgeschüttelt. War heute trotz allem – man ist ja nicht witterungsscheu – gerne und viel draußen. Saß auch bei meinem Lieblingsitaliano draußen unterm Sonnen-Regen-Schirm. Aber nicht lange. Denn so heftig, wie der Ständer geknarzt hat, war schon sehr unheimlich. Außerdem wackelte wirklich alles. Hatte nur auf die wegfliegende, gut gefüllte Teetasse gewartet. Was für ein Spektakel!

  • Provinzei 11. März 2019
    Antworten

    Habe am WE ihre Reportage über die 2 Mädels mit Ihrer Geschichtsarbeit gehört.
    Im SWR 1. Klasse !
    Sie haben eine tolle Stimme…….
    So es denn Ihre Stimme war, oder macht das eine Sprecherin ?

    • LandLebenBlog 12. März 2019
      Antworten

      Freut mich. ;-) Ja, die Stimme gehört zu mir.

  • Antworten

Vorheriger Artikel Sirenen.
Nächster Artikel 12 von 12.