Feierabend.

11. April 2017

Hier muss mal wieder ein bisschen Landschaft her. Also bin ich heute nach Feierabend noch losgezogen, Hund an der einen, Kamera an der anderen Hand. Genau gesagt bin ich nur aus dem Büro  raus und an der Ampel rechts hochgefahren.

Vor lauter blühenden Schlehen und Kirschbäumen und grünen Feldern und weiten Blicken weiß man gar nicht, wo man zuerst anfangen soll mit dem Knipsen, es artet förmlich in Stress aus, Sie dürfen mich gerne bemitleiden. Ich weiß ja nicht, wie Ihr Feierabendambiente so aussieht, bei Bedarf bemitleide ich auch gerne Sie.

Spritzmittelästhetik.

Alle Bilder: bei Mosbach.

 

 

 

 

  • 5 Kommentare
  • Christjann 11. April 2017
    Antworten

    Wow! Und diese lockigen (Galloways?!) Kühe … hinreißend!

  • Nahaufnahme. 11. April 2017
    Antworten

    Mein Feierabend-Stress sieht gerne mal ähnlich aus – wir können uns gegenseitig bemitleiden;-)! Sehr entspannte und entspannende Fotos… …

  • Rosi 12. April 2017
    Antworten

    wundervolle Bilder

    die Farbkontraste sind toll

    liebe Grüße
    Rosi

  • Angela 16. April 2017
    Antworten

    … ich würde einfach mal an der Ampel links runter fahren….
    Drei Bäume am Horizont, was gibt es Schöneres.
    herzliche Grüße,
    Angela

    • LandLebenBlog 17. April 2017
      Antworten

      Hm. Links runter gehts erstmal zur Bundesstraße. Dann aber in den Landesgartenschau-park. Ich werde das Mal ausprobieren.

  • Antworten

Vorheriger Artikel Landtypographie 8
Nächster Artikel 12 von 12.