Odenwald.Sommer.

30. August 2014

Der kürzeste Diaabend der Welt: Der Sommer vor der Haustür.

Eine ganze Jahreszeit in nicht mal zwei Minuten.

Ein Resumee, quasi.

(bevor es in acht Wochen wieder schneit.)

  • 12 Kommentare
  • PamyLotta 30. August 2014
    Antworten

    Dafür sind es aber 2 ganz wunderschöne Minuten :-)

    LG
    Pamy

    • LandLebenBlog 31. August 2014
      Antworten

      Danke!!

  • Astridka 30. August 2014
    Antworten

    Jetzt ist einfach mal der Zeitpunkt da, um dir dafür „danke“ zu sagen, dass du ( und Pamylotta ) mir meinen Heimatlandstrich wieder nahe gebracht habt. ( Warum ich ihn aus dem Herzen geschmissen habe, hab ich ja mal im Blog beschrieben. Jetzt ist er wieder „drin“, obwohl ich jedes Mal Kummer habe, wenn ich zu Besuch komme. ) Die Weite der Hochebenen, die Wälder, die Bächlein, die Flora – sie hat ihren ganz eigenen Reiz, wenn ich durch deine Augen sehe.
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    • LandLebenBlog 31. August 2014
      Antworten

      Daß ausgerechnet eine olle Berlinerin im Odenwald (mit Kölner Ehegatten) der Wahlkölnerin aus dem Odenwald den Odenwald näher bringt, hat ja schon eine gewisse Ironie! ;-)

      • Astridka 31. August 2014
        Antworten

        C’est la vie, wie die frankophil-kölsche Ex-Odenwäldnerin zu sagen pflegt….
        Jetzt bitte verraten, aus welchem Veedel der Gatte kommt.
        Eine bunte Woche!
        Astrid

        • LandLebenBlog 1. September 2014
          Antworten

          Bickendorf.Und Ehrenfeld.

          • Astridka 1. September 2014

            Ah, das ist ja sehr bodenständig! Gestatten: Nippes, die Tochter & Enkelin ebendort geboren, jetzt auch Ehrenfeld.
            Köln ist auch wie ein Dorf, nur nicht wie im Odenwald.
            Herzlichst
            Astrid

  • Waltraud Kessler-Helm 30. August 2014
    Antworten

    einfach nur wunderschön….

    • LandLebenBlog 31. August 2014
      Antworten

      Freut mich – ein besonders schönes Bild ist bei Laudenberg entstanden – gemerkt??

  • Manuela 30. August 2014
    Antworten

    Schön ist das und so war ja auch der ganze Sommer, 2 Minuten Sonne und dann wieder regen….heute früh auch, erst regen dann Sonne, aber das
    dann für den Rest vom Tag, erstaunlich finde ich , wie schnell es nun
    wieder Abends dunkel wird…
    Noch liebe Feriengrüße
    von Manu

    • LandLebenBlog 31. August 2014
      Antworten

      Mir tun vor allem die Schulferienkinder leid. Freibad jeden Tag war dann ja wohl essig.

  • saxana 31. August 2014
    Antworten

    Wunderschön die Musik und wunderschön der kurze Film. War doch ein schöner Sommer bei Ihnen.

  • Antworten

Vorheriger Artikel Alles egal.
Nächster Artikel Grau.