Sonntagsrunde.

19. Januar 2014

 

 

Eines der vergessenen Dörfer im Odenwald gesucht.

Stattdessen verloren gegangen.

(Odenwälder Grundregel Nummer Eins: Gutes Kartenmaterial ist das A und O, man sollte es nur bei sich führen und nicht auf dem Küchentisch liegenlassen.)

Dreieinhalb Stunden Wald und Stille. Nur manchmal ein Knistern im Unterholz und die Nebeltropfen auf dem Winterlaub.

sonntag2

 

sonntag5

 

Da war schon einer vor mir da.
Da war schon einer vor mir da.

 

Merkwürdig: gar keine Langläufer unterwegs heute.
Merkwürdig: gar keine Langläufer unterwegs heute.

 

Volkskunst bestaunt.
Volkskunst bestaunt.

 

sonntag9

 

sonntag7

 

sonntag6

 

Und das vergessene Dorf? Vergessen wir für heute.

Müssen wir nächstes Wochenende nochmal los.

Dann mit Karte.

 

 

 

 

 

  • 7 Kommentare
  • Matthias Grimm 19. Januar 2014
    Antworten

    Wolltest Du nach Galmbach? Wenn ja, übernehm‘ ich die Karte von Dir. Da wollte ich auch schon immer mal hin…

    • Friederike 20. Januar 2014
      Antworten

      Ja, genau da hin. Da war ich zwar schon mal, ist aber lange her. Und seitdem sind die entscheidenen Wegemarkierungen eben leider offenbar der Kreissäge zum Opfer gefallen. ;-(

  • Michael 20. Januar 2014
    Antworten

    Vergessene Dörfer?!? Obacht!!! http://galmbach.de/

    • Friederike 20. Januar 2014
      Antworten

      Oh, cool!! Danke für den Link!

  • Montez 20. Januar 2014
    Antworten

    Ist das der Shrek?

  • Moni 27. Januar 2014
    Antworten

    Die Bilder sind seeehr beeindruckend. ich mag Neben einfach, da wirkt alles so mytisch und meine Fantasie geht mit mir durch.

  • Antworten

Vorheriger Artikel TraditionsReich.
Nächster Artikel Cinema, Cinema.