Dies und Das am Samstag

23. März 2024

Warum Herr und Frau Turmfalke sich ausgerechnet auf dem Fensterbrett meines Schlafzimmers mit lautem Geschrei paaren müssen, und das morgens um halb Sechs, das bleibt unklar. Vielleicht zanken und kloppen sie sich auch, es ist nicht genau zu erfassen, jedenfalls machen sie einen Höllenlärm, zwei Meter Luftlinie von meinen noch im Tiefschlaf befindlichen Ohren entfernt. Ich stehe senkrecht im Bett vor Schreck und fühle mich wie in einem Berliner Hinterhof, nur dass der Krach von Turmfalken kommt, nicht von liebestollen oder streitsüchtigen Nachbarn. Naja, Sie wissen schon.

Jedenfalls gehe ich davon aus, dass die Beiden demnächst den Falkenkasten unterm Dach beziehen, schon seit Tagen flattern sie ums Haus herum, das würde zwar zu einer dauerhaften Lärmbelästigung führen, wäre ja aber auch irgendwie schön.

Und dann hätte ich da noch zwei dringende Tipps für Sie, quasi Werbung in eigener Sache. Wenn Sie noch ein Mitbringsel oder Geschenk zu Ostern suchen: Bitte sehr! Hier werden Sie geholfen. Der Gatte und ich, wir haben vor einiger Zeit dieses Büchlein miteinander gemacht, die erste Auflage ging ratzfatz weg, von der zweiten Auflage gibt es noch ein paar Exemplare, (Klick!) hier können Sie Näheres dazu lesen, und ein kleines PR-Video gibt es auch:

Das Buch können Sie für 15 Euro plus Versandkosten auf dem handelsüblichen Wege in der Buchhandlung Ihres Vertrauens bestellen, ISBN 978-3-00-074823-3 , Verlag Folio-Editionen, – oder Sie schicken mir schnell eine Mail an landlebenblog@t-online.de, dann passt das noch zu Ostern.

Und weil Ostern am letzten Wochenende im März ist, und das kleine Museum Wagenschwend normalerweise am letzten Wochenende im Monat geöffnet ist, gab es ein paar Verschiebungen. Ostern ließ sich nicht so wirklich verschieben, aber der Saisonstart des Museums schon. Jedenfalls hat unser Museum in diesem Monat am vor-letzten Sonntag geöffnet – also morgen, am 24. März. 14 bis 17 Uhr, (Klick!), hier steht alles Wichtige dazu. Das Wetter wird, naja, so semi, aber dann ist es umso netter, bei uns in der warmen Museumsstube zu sein, spannende Geschichte und Geschichten aus dem Odenwald zu erfahren und danach weltbeste Kuchen und Torten aus Wagenschwender Backöfen zu genießen.

Und wenn jetzt da für Sie nix dabei war, ja, dann weiß ich auch nicht.

  • 1 Kommentar
  • Marion 25. März 2024

    Grandiose Fotos von Herrn/Frau Turmfalke! Und wie die Party erst abgehen wird, wenn die Brut geschlüpft ist. Aber dafür in Reihe Eins alles mitzubekommen, das hat ja absolut was.
    Für’s Museum wohnen wir leider zu weit weg. Liebe Grüße, Marion

Heiter bis wolkig. Nächster Artikel Heiter bis wolkig.