Federn lassen II

20. September 2020

Vorher – Nachher. Mehr muß man nicht wissen. JoHahn ist ein Bild des Jammers. Aber dem Gatten geht es gut, danke für die vielen guten Wünsche.

  • 2 Kommentare
  • Marion 21. September 2020
    Antworten

    Beim JoHahn ist klar: das wird ja wieder. Bis dahin eine Übung in Demut. Dem Gatten beste Versorgungs- und Genesungswünsche und natürlich ebenso wie beim Hahn: dass es schnell wieder gut wird. LG Marion

  • Martin Huhn 21. September 2020
    Antworten

    Das tut mir wirklich leid für JoHahn! Zum Glück lebt er in einer guten Umgebung.

  • Antworten auf Martin Huhn Abbrechen

Federn lassen. Vorheriger Artikel Federn lassen.
Ganz normal. Nächster Artikel Ganz normal.