Himmlisch.

6. August 2014

Der Herr Buddenbohm aus Hamburg macht Urlaub in Eiderstedt. Wo auch immer das sein mag. Aber wenn Sie wissen möchten, was unsereinen am Provinzdasein jeden Tag aufs Neue beglückt (abgesehen von Hühnerstall putzen, Schnecken killen und Holz sammeln), dann sollten Sie (klick!) diesen seinen Urlaubsblogeintrag lesen. Aber unbedingt. Einfach dort, wo es um den Himmel geht, Eiderstedt durch Odenwald ersetzen, dann passt das schon. Ein wahrhaft himmlischer Text. Ich hätte es nicht besser formulieren können.

 

hi3

 

Inspired by: buddenbohm.
Inspired by: buddenbohm.

 

Ja, so sieht das aus, wenn man vormittags mal kurz auf der Mülldeponie war. Himmlischer Rückweg.
Ja, so sieht das aus, wenn man vormittags mal kurz auf der Mülldeponie war. Himmlischer Rückweg.

 

Ob ich eines hoffentlich noch fernen Tages in Odenwälder Erde begraben werden möchte? Da bin ich noch nicht sicher.

 

Aber in den Odenwälder Himmel kommen: das tät ich gerne.

 

 

hi4

 

 

 

 

  • 2 Kommentare
  • Sarah Maria 6. August 2014
    Antworten

    Hach. Ja. Das fehlt mir hier in Bremen wirklich. Hier gibt’s immer nur ein Stück vom Himmel (zu sehen) – nie den ganzen. ;)

  • Astridka 6. August 2014
    Antworten

    Hach, wie schön, solche Cumuluswolken & Cirren über weiter Hochebene! Bei diesem Wetter ist die Überlandfahrt ein Genuss, seh ich ein…
    LG
    Astrid

  • Antworten

Vorheriger Artikel Blaumanns Erzählungen.
Nächster Artikel Putologie.